Die besten CASHlib Casinos 🃏

Zugegeben, noch sind Online-Casinos rar, die CASHlib als Einzahlungsmethode verwenden. Wir machten uns auf die Suche und zeigen Ihnen einigen Spielbanken, die es anbieten. Wir empfehlen Ihnen das eine oder andere Casino zu besuchen. Gefällt Ihnen die Aufmachung und die Anzahl der Spiele, haben Sie Ihren passenden Anbieter gefunden. Viel Freude!

$01

CASHlib als Zahlungsmethode in Online-Casinos 💳

In diesem Abschnitt erklären wir Ihnen, wie Sie mit CASHlib im Online-Casino einzahlen können. Zuvor sagen wir Ihnen, wie Sie die CASHlib-Codes erhalten und was es zu beachten gilt.

CASHlib ist ein Prepaid-System. Sprich, Sie müssen vorab Guthaben erwerben, damit Sie dieses im Online-Casino einzahlen können. Auf der offiziellen CASHlib Seite finden Sie sämtliche Händler, bei denen Sie Guthaben erhalten. Die Gutscheinkarten erwerben Sie direkt im Internet und erhalten nach dem Kauf einen 16-stelligen Code, den Sie zur Einzahlung auf Glücksspielseiten oder zum Bezahlen von Waren verwenden können.

Pro Tag können Sie bis zu fünf Gutschein-Codes kaufen. Jeder Code darf einen Wert von bis zu 250 Euro aufweisen. Somit lassen sich 1.250 Euro täglich erwerben. Verbrauchen müssen Sie das Guthaben nicht sofort. Die Gutscheine sind 12 Monate ab Ausstellungsdatum gültig. Das Ablaufdatum wird auf jedem Gutschein einzeln angezeigt, damit Sie einzelne Codes nicht verwechseln. Der Aufdruck nennt sich „Use by Date“. Falls Sie das Guthaben bis dahin nicht einlösen konnten, ist eine Rückerstattung möglich. Beachten Sie, dass nach Ablauf monatliche Gebühren abgezogen werden. Wir empfehlen nur so viele Gutscheine zu kaufen, die Sie zeitnah verwenden. So ersparen Sie sich hohe Extragebühren, die sich vermeiden lassen. Falls Sie nicht das gesamte Guthaben im Online-Casino einzahlen möchten, können Sie damit auch Waren, Dienstleistungen und anderes bezahlen.

Einzahlen mit CASHlib: So geht’s 👈

Damit eine Einzahlung im Online-Casino möglich ist, benötigen Sie im Vorfeld ein CASHlib-Guthaben. Im vorherigen Abschnitt erklärten wir Ihnen, wie Sie es erwerben. Diesen Punkt setzen wir voraus, damit die Einzahlung wie folgt funktioniert.

  1. Als Erstes suchen Sie sich ein Casino, welches CASHlib als Einzahlungsmethode akzeptiert. Werfen Sie einen Blick auf unsere Casino-Liste. Auf dieser sind die wichtigsten Spielbanken vermerkt. Klicken Sie den entsprechenden Link an und Sie werden zum Anbieter geleitet.
  2. Sobald Sie sich auf der Casino-Seite befinden, müssen Sie sich registrieren. Klicken Sie aif den Button „Registrieren“ und folgen Sie dem weiteren Verlauf. Tippen Sie Ihre Angaben ein, und entscheiden Sie sich für ein sicheres Passwort.
  3. Sobald das Formular ausgefüllt wurde, müssen Sie die AGB lesen und bestätigen. Sie erhalten im Anschluss eine SMS oder eine E-Mail, die Sie ebenfalls anklicken müssen, damit Ihr Konto freigeschaltet wird.
  4. Besuchen Sie das Casino und loggen Sie sich ein. Bewegen Sie sich direkt zum Kassenbereich und suchen Sie die Einzahlungsmethode „CASHlib“.
  5. Geben Sie den gewünschten Einzahlungsbetrag ein und tippen Sie den 16-stelligen-Code ein, damit das Geld auf Ihr Casino-Konto einbezahlt wird. Wichtig: Egal, löschen Sie nach der Einzahlung den Gutschein nicht, bewahren Sie ihn sicher auf. Manchmal kommt es vor, dass die Anbieter den Gutschein vor der ersten Auszahlung sehen wollen.
  6. Wichtig, möchten Sie einen Willkommensbonus einlösen, müssen Sie diesen womöglich vorab aktivieren, einen Link anklicken oder einen Bonus-Code eintippen. Informieren Sie sich vorab in den Bonusbedingungen, damit Sie die Prämie nicht verlieren.

Da das Guthaben sofort gutgeschrieben wird, können Sie das Geld direkt im Casino investieren. Suchen Sie sich die besten Slots, Tischspiele und andere Glücksspiele, die Ihnen gefallen.

Das sollten Sie bei Einzahlungen mit CASHlib beachten 👁️‍🗨️

CASHlib erklärt sich in der Regel von selbst. Falsch machen lässt sich mit diesem System nichts, weil es sich um eine Prepaid-Karte handelt. All jene, die Ihre Finanzen gerne unter Kontrolle haben, profitieren doppelt von CASHlib. Muss man vorab Guthaben kaufen, überlegt man sich zweimal, ob man das Geld im Casino ausgeben möchte oder nicht.

Im folgenden Abschnitt erhalten Sie weitere wichtige Informationen, die für Sie relevant sein könnten.

Beachten Sie, wenn Sie eine Einzahlung per CASHlib durchführen, wird das Geld sofort im Casino gutgeschrieben. Kontrollieren Sie vorab den Einzahlungsbetrag, ob sich nicht eine Null zu viel eingeschlichen hat. Der Vorteil an CASHlib ist, dass Sie auch kleinere Guthabenpakete erwerben können. Zum Beispiel 10 Euro. Damit erhalten Sie noch mehr Überblick über Ihre Finanzen.

In einigen Online-Spielbanken gelten Mindesteinzahlungsbeträge. In der Regel liegen diese zwischen 10 Euro und 25 Euro. In manchen High-Roller-Casinos werden 50 Euro oder höher verlangt. Entscheiden Sie sich für einen Anbieter, der zu Ihnen passt. Wer einen Willkommensbonus in Anspruch nehmen will, muss womöglich noch mehr einzahlen. Dies gilt es ferner zu beachten.

Manchmal erhalten Kunden keinen Bonus, wenn Sie mit CASHlib einzahlen. Diese Informationen finden Sie in den Bonusbedingungen. Dort steht vermerkt, in welchen Situationen Kunden nicht zum Erhalt dessen berechtigt sind. Umgekehrt werden manchmal Prämien zur Belohnung ausgeben, wenn Sie exakt mit dieser Methode einzahlen. Wie immer kommt es auf den Anbieter an. Dieser entscheidet, welche Kunden einen Bonus erhalten und welche nicht.

Das sollten Sie in CASHlib-Casinos bei Auszahlungen beachten

Die schlechte Nachricht, Auszahlungen sind mit CASHlib nicht möglich. Dies würde nicht funktionieren, weil es sich um Prepaid-Guthaben handelt. Wurde der Gutschein verbraucht, ist dieser ungültig. Deswegen ist eine Rücküberweisung nicht möglich. Selbstverständlich steht Ihnen in ein solch einem Fall ein Alternative zur Verfügung, unter anderem die Banküberweisung. Um generell eine Auszahlung im Casino zu erhalten, müssen Sie folgende Punkte beachten.

Bonusbedingungen – Nehmen Sie einen Bonus in Anspruch, müssen Sie die Bonussumme im Vorfeld freispielen. Erst, wenn die Umsatzanforderungen erfüllt sind, ist eine Auszahlung möglich. Informieren Sie sich im Vorfeld welche Regeln gelten, damit Sie diese einhalten können.

Auszahlungsdauer: Je nach Casino gibt es unterschiedliche Überweisungszeiten. Auszahlungen werden meist innerhalb von 24 bis 48 Stunden bearbeitet. Lassen Sie sich das Geld auf E-Wallets auszahlen, erhalten Sie es nach der Überprüfung meist sofort. Banküberweisungen nehmen bis zu 5 Tage in Anspruch.

Verifizierung – Vor der ersten Auszahlung müssen Sie Ihr Casino-Konto verifizieren. Der Kundendienst wird einige Unterlagen verlangen. Häufig handelte sich um eine Meldebestätigung und eine Ausweiskopie. Teilweise lassen sich diese Dokumente bereits vorab im Konto hochladen. Dies spart Zeit und es kommt bei der Auszahlung zu keinerlei Verzögerungen.

Auszahlungslimits – Häufig wird erst ab einer bestimmten Mindestsumme ausbezahlt. Diese liegt in der Regel zwischen 10 Euro und 25 Euro. Melden Sie sich in einem High-Roller Casino an, kann das Limit auch bei 50 Euro liegen. Bringen Sie dies im Vorfeld in Erfahrung, damit Sie Ihr Guthaben auch abheben können. Wer mit wenig Geld spielt, möchte teilweise auch kleine Summen auszahlen lassen. 50 Euro ist für Glücksspielverhältnisse relativ hoch.

Wie funktioniert die Auszahlung jetzt im Detail?

Per CASHlib funktioniert es nicht, Auszahlungen lassen sich nur über andere Methoden durchführen. Öffnen Sie den Kassenbereich im Online-Casino und suchen Sie sich eine passende Option aus. Entscheiden Sie sich für die Banküberweisung, geben Sie in Folge Ihre Bankdaten ein. Außerdem müssen Sie den gewünschten Betrag angeben, damit die Auszahlung starten kann. Je nach Casino gilt es jetzt abzuwarten, bis die Überweisung genehmigt wird. Achtung: Falls Sie den Bonus noch nicht freispielten, müssen Sie dies vorab erledigen. Ansonsten erhalten Sie keine Auszahlung.

Unsere Erfahrungen mit CASHlib in Online-Casinos 🧐

CASHlib ist noch nicht so bekannt wie die Paysafecard. Wir erblickten diese jedoch bereits in manchen Online-Casinos. Im Grunde gibt es nicht viel zu sagen. Der Einkauf des Gutscheins ist nicht schwer. Sobald Sie den Code besitzen, tätigen Sie die Einzahlung und dem Spielen steht nichts mehr im Weg. CASHlib ist einfach, sicher und seriös.

Über CASHlib 💬

Das Unternehmen wurde erst 2018 gegründet, etablierte sich aber schon in einigen Ländern. Im deutschsprachigen Raum ist CASHlib noch nicht so bekannt, dies wird sich aber garantiert noch ändern. CASHlib operiert in Luxemburg und England. Reguliert wird der Anbieter über den E-Money-Service Sureswipe EMI PLC. Auf Zypern.

Die Sicherheit von CASHlib 🙈

CASHlib ist sicher, weil Sie hier keinerlei Kontodaten eingeben müssen. Sie benötigen nur zum Kauf des Guthabens eine Kreditkarte oder eine andere Methode. Jene Shops, die CASHlib-Guthaben verkaufen sind ebenso seriös und lizenziert, damit Sie sich keine Sorgen machen müssen. Im Casino selbst ist nur der 16-stellige-Code notwendig. Ihre Kreditkartennummern und andere sensiblen Daten sind nicht notwendig. Da es sich um Einmalgutscheine handelt, verlischt der Gutschein und kann nicht mehr mit Ihnen in Zusammenhang gebracht werden.

Ein weiteres Sicherheitsmerkmal ist, dass die Gutscheine nur zu 250 Euro ausgeben werden. Jene Spieler, die nicht so viel Geld investieren möchten, überlegen es sich letztlich zweimal, ob Sie noch weitere Codes hochladen. Bereits beim Einkauf sind kleinere Summen möglich, um sich selbst zu schützen. Prepaid beschützte in der Vergangenheit viele Menschen vor zu hohen Ausgaben. Sei es beim Telefonieren oder beim Einkauf.

Das gefällt uns an CASHlib

Die Vorteile überwiegen bei CASHlib, wobei Geschmäcker unterschiedlich sind. Jeder Kunde hat seine eigenen Vorstellungen von einem perfekten Bezahlsystem. Der eine mag eine übersichtliche App, der andere will von extra Prämien profitieren. Deswegen kann das eine oder andere immer noch ein Nachteil für gewisse Zielgruppen sein. Zum Glück gibt es mittlerweile eine Vielfalt an Zahlungsmöglichkeiten, sodass jeder seine passende findet.

Einfache Nutzung – Haben Sie einmal den Gutschein erworben, benötigen Sie nur noch den Code, den Sie beim Einzahlen eintippen. Es dauert nur wenige Sekunden, bis das Geld auf Ihrem Konto gutgeschrieben ist.

Sicherheit – Da Sie nur den Code im Casino eintippen, gilt CASHlib als sicher. Das Casino selbst erfährt niemals Ihre Kreditkartennummer.

Schutz – CASHlib wird von staatlichen Behörden reguliert und ist selbstverständlich als Zahlungsmethode zugelassen.

Limits – Sie dürfen pro Tag höchstens 5 Gutscheine zu jeweils 250 Euro erwerben. Dies schützt vor zu hohen Ausgaben.

Diese Nachteile hat CASHlib 

Wie erwähnt gibt es auch Nachteile, die für andere Kunden Vorteile sind. Im Bereich der Sicherheit gibt es auf keinen Fall einen Nachteil. Die meisten Punkte sind persönliche Vorlieben, die den einen oder anderen Kunden fehlen.

Bonusangebote – Manche Casinos vergeben keinen Willkommensbonus an Kunden, die mit CASHlib einzahlen. Informieren Sie sich vorab in den Bonusbedingungen, falls Ihnen die Prämie wichtig ist.

Keine Auszahlungen – Mit CASHlib sind Einzahlungen bequem möglich. Auf Auszahlungen müssen Sie leider verzichten, weil es sich um eine Prepaid-Karte handelt. Hier müssen Sie sich für andere Methode entscheiden.

Nicht für High-Roller gedacht – Da Sie pro Tag nur Guthaben im Wert von bis zu 1.250 Euro erwerben dürfen, ist CASHlib nicht für High-Roller gedacht, die mit enorm hohen Summen spielen.

Nicht überall möglich – Im deutschsprachigen Raum müssen Sie eventuell ein wenig suchen, bis Sie ein passendes Casino finden. Nicht überall ist CASHlib-Standard.

Keinerlei Sonderhighlights – falls Sie ein Zahlungssystem suchen, mit App, 2-Faktor-Verifizierung, automatische Abbuchung von der Kreditkarte etc. wird Ihnen CASHlib nicht gefallen. Es ist und bleibt ein Prepaid-System. Anonym und sicheres einzahlen ist damit möglich.

Unser Fazit 🚀

Wer eine gute Alternative zur Paysafecard sucht, sollte sich CASHlib ansehen. Das Prinzip ist das gleiche, mit dem Unterschied, dass hier andere Gutscheinwerte möglich sind. Wir empfehlen Ihnen die Systeme zu vergleichen. In manchen Casinos wird CASHlib akzeptiert, woanders nicht. Falls ja, genießen Sie mit CASHlib eine einzigartige Methode, die viel Sicherheit und Anonymität verspricht. Einziger wirklicher Nachteil – Auszahlungen sind damit nicht möglich. Wer darauf verzichten kann, findet in CASHlib eine gute Bezahlmethode.

🤷 FAQ zu CASHlib-Casinos 🤷

Häufig gestellte Fragen zu CASHlib

❓ Sind Zahlungen mit CASHlib sicher?

Da Sie nur einen Code bei der Bezahlung auf der Casino-Webseite eingeben, gelten CASHlib-Gutscheine als äußerst sicher. Noch sicherer als andere Methoden, weil man Prepaid nicht zurückverfolgen kann.

❓ Kann ich legal in den besten CASHlib-Casinos in Deutschland spielen?

Dort, wo CASHlib angeboten wird, spielen Sie auf jeden Fall legal. Leider wird es noch nicht überall angeboten. Vergleichen Sie die Spielbanken, damit Sie eine passende finden.

❓ Wie nehme ich Einzahlungen mit CASHlib vor?

Vorab müssen Sie sich einen CASHlib Gutschein kaufen. Sie erhalten einen 16-stelligen Code, den Sie im Online-Casino im Kassenbereich unter CASHlib eingeben. Sofort wird das Guthaben auf dem Casino-Konto gutgeschrieben und dem Spielen steht nichts mehr im Weg.

❓ Kann ich mit CASHlib Gewinne auszahlen?

Auszahlungen sind mit CASHlib nicht möglich, weil es sich um eine Prepaid-Karte handelt. Möchten Sie Ihr Guthaben abheben, benötigen Sie eine weitere Methode. Unter anderem die klassische Banküberweisung, Neteller oder Skrill.

❓ Kann ich CASHlib in allen deutschen Online-Casinos nutzen?

Noch wird CASHlib nicht in allen deutschen Online-Casinos angeboten. Werfen Sie einen Blick auf unsere Casino-Liste und Sie erfahren sofort, auf welchen Plattformen diese Zahlungsmethode akzeptiert wird. Wählen Sie Ihr Lieblingscasino nicht nur aufgrund der Bezahloption aus. Auch der Rest sollte stimmen, damit Sie das Spielen genießen.

❓ Wie hoch sind die Gebühren, wenn ich mit CASHlib ein- und auszahle?

Die meisten Casinos verrechnen keine Gebühren. Falls doch, werden diese im Kassenbereich angezeigt. Wir empfehlen Ihnen ferner einen Blick in die AGB zu werfen, in denen alle Gebühren erwähnt werden müssen.

❓ Kann ich mit CASHlib in mobilen Casinos einzahlen?

Egal, ob Sie am Computer oder Smartphone spielen, Einzahlungen sind in jedem Online-Casino möglich. Mittlerweile wurden diese auf HTML5 programmiert, damit die Spielbanken auf sämtlichen Geräten funktionieren. In Folge sind auch Ein- und Auszahlungen möglich.

❓ Welche Währungen werden bei Zahlungen mit CASHlib Gutscheinen akzeptieren?

Einzahlungen sind in Euro, US-Dollar und britische Pfund möglich. Unabhängig davon, muss das Online-Casino die Einzahlung in Fremdwährungen akzeptieren. Dann können Sie auch ein Konto in einer anderen Währung führen.