1 Frumzi Casino Lese Review Pay N Play Casino Zum Casino
2 Zet Casino Lese Review 500 € Einzahlungsbonus und 200 Freispiele Zum Casino
3 Wild Fortune Casino Lese Review Bis zu drei Willkommensboni und jede Menge Freispiele Zum Casino
4 Buran Casino Lese Review Bis zu 800 € Einzahlungsbonus + 75 Freispiele Zum Casino
5 CasiQo Casino Lese Review wöchentlich 10 Prozent Cashback! Zum Casino
6 Nomini Casino Lese Review 7 verschiedene Willkommensboni Zum Casino
7 National Casino Lese Review 100% Bonus mit bis zu 100 Euro und 100 Freispiele Zum Casino
8 Wazamba Casino Lese Review 100% bis zu 500 € +200 Freispiele Zum Casino
9 20Bet Casino Lese Review 100 % Bonus mit bis zu 500 Euro + 200 Freispiele Zum Casino
10 Gslot Casino Lese Review 200 € Bonus und 200 Freispiele Zum Casino
11 PinoCasino Lese Review 100% Bonus mit bis zu 150 Euro + 150 Freispiele Zum Casino
12 Lucky Days Casino Lese Review bis zu € 1.000 + 100 Freispiele Zum Casino

Am Anfang stand der Download

Online-Casinos, wie wir sie heute kennen, gibt es noch nicht so lange in dieser Form, Mobile Casinos erleben eine Rennaisannce. Tatsächlich gingen die ersten Plattformen bereits Mitte der 90er-Jahre an den Start. 1994 legalisierte man erstmals das Glücksspiel auf Antigua & Barbuda. Etwa zur gleichen Zeit wurde ein heute bekanntes Unternehmen gegründet – Microgaming. Die ersten Programmpakete wurden veröffentlicht und es dauerte nicht lange, bis die Spielbanken auch in anderen Ländern auf den Markt kamen. Über 700 Echtgeld-Casinos gab es Ende 1998 im Web. Hauptsächlich konzentrierte man sich anfangs auf Pokerräume. Später kamen Multiplayer-Spiele, progressive Jackpots und Live-Casinos dazu.

Wer zur damaligen Zeit im Casino spielte, erinnert sich sicher daran an die Casino-Programme, die man herunterladen musste. Das Internet war seinerzeit viel zu langsam, deswegen holte man sich die Spiele direkt auf den Computer. Schon damals lockten viele Anbieter ihre Kunden mit Bonusangeboten auf die Seiten. – Erfolgreich. Anders als heute waren die Bonusbedingungen nicht zu streng. Dies führte wiederum dazu, dass sich viele Spieler registrierten, die Prämien beanspruchten und auszahlen ließen. So einfach funktioniert es heute nicht mehr.

mobile casinosSpäter wurden hauptsächlich Flash-Spiele in den Online-Casinos angeboten. Ein Download war nicht mehr notwendig, aber es musste ein Flash-Player installiert sein, damit diese funktionierten. Die ersten mobilen Casinos gingen 2012 an den Start, ein richtiger Boom wurde ab 2015 ausgelöst. Zu Anfang hatte noch nicht jeder ein Smartphone oder Tablet. Dies sollte sich in den letzten 6–7 Jahren ändern. Flash funktionierte nur bedingt auf den mobilen Geräten, respektive wurden die Spiele nicht zufriedenstellend angezeigt, deswegen griff man irgendwann auf HTML-5 zurück.

Diese Programmiersprache wurde so erfolgreich und verdrängte Adobe Flash komplett vom Markt. 2020 wurde die Verteilung der Flash Player komplett beendet. Es gibt kaum noch neue Browser, die Flash-Inhalte anzeigen, deswegen mussten auch alle Online-Casinos auf HTML-5 umsatteln. Vereinzelt findet man noch Demospielseiten im Web, die alte Flash-Spiele anbieten. Die meisten davon funktionieren nicht mehr oder führen ins Leere.

Der größte Vorteil, der für HTML-5 spricht, Sie benötigen keine App mehr, um die Casinospiele am Smartphone zu spielen. Dies war anfangs notwendig, jetzt nicht mehr. HTML5 ist eine browserbasierte Programmiersprache, die auf sämtlichen Plattformen funktioniert. Egal, ob Sie ein Android-Smartphone oder ein iPhone besitzen. Sie genießen sämtliche Spiele auf allen Geräten. Dies gilt auch für Windows, Linux und Co. Nicht nur am Handy machen die Inhalte Spaß, auch auf Tablets lassen sich diese starten. Die große Casino-Welt passt sich der Umgebung automatisch an, damit Sie keine Nachteile erleben.

Mobile App vs. Native App: Welche sollte man bevorzugen?

Eine native App ist nicht mehr notwendig, weil die Inhalte im Browser geladen werden. Dennoch werden Applikationen für manche Casinos angeboten. Für welche Version Sie sich entscheiden, bleibt Ihnen überlassen. Wer rasch spielen möchte und sich nicht immer einloggen will, kommt mit einer App wahrscheinlich besser klar. Diese hat aber auch ihre Nachteile, die wir erwähnen möchten. Zum einen benötigt jedes Programm Platz am Smartphone und Sie müssen dieses ab und zu aktualisieren, damit die Inhalte weiterhin funktionieren.

Spielen Sie direkt online, werden Ihnen immer die aktuellen Seiten angezeigt. Sie benötigen keinen Speicherplatz und genießen eine meist größere Auswahl an Spielen. Tipp: Mittlerweile kann man auf Smartphones auch einzelne Seiten abspeichern. Sie verlinken die Webseite direkt auf ihren Startbildschirm und müssen das Casino nicht lange suchen. Diese kleinen Tricks funktionieren wunderbar. Auch können Sie einstellen, damit Sie eingeloggt bleiben.

Welche Vorteile bringen mobile Casinos?

Es gibt immer wieder Momente im Leben, wo einem langweilig ist. Beispielsweise an der Bushaltestelle oder beim Warten in der Arztpraxis. Da man jeden Moment aufgerufen werden könnte, lohnt es sich nicht ein kompliziertes Quiz zu starten. Warum nicht auf eine Runde Roulette zurückgreifen oder ein Slot spielen? Jede Runde dauert nur wenige Sekunden und Sie können jederzeit damit aufhören.

Selbst, wenn Sie in den eigenen vier Wänden spielen möchten, sind handy Casinos der Hit. Sie liegen auf der Couch und bekommen in dem Moment eine Eingebung – Spielen Sie jetzt die Zahl 10 beim Roulette. Schnappen Sie sich das Smartphone und loggen Sie sich im Casino ein. Es ist nicht notwendig aufzustehen, den Computer anzuwerfen und zu warten, bis dieser hochfährt. Smartphones sind kleine Computer, die alles bereithalten, was man schnell benötigt. Zudem ist es viel bequemer auf der Couch oder sogar im Bett zu spielen. Einige Spiele machen sogar mehr Spaß, wenn diese per Touch bedient werden. Unter anderem die klassischen Rubbellose. Würden Sie am Computer spielen, wäre die Maus Ihr Finger. So können Sie direkt mit dem Finger die Felder freirubbeln und es fühlt sich an, wie bei einem echten Los.

Ist dem Casino ein Buchmacher angeschlossen, können Sie diesen nutzen, um beispielsweise im Stadion oder in der Kneipe zu wetten. Live-Wetten sind beliebt. Da kaum jemand einen Laptop ins Stadion mitschleppt, sind die kleinen Pocket-Buchmacher ideal für solche Wetten. Speichern Sie sich im Vorfeld Ihre Lieblingssportarten ab und vergleichen Sie die Quoten. Sind Sie vor Ort, können Sie rasch reagieren und auch kurzfristig auf Ihre Lieblingsmannschaften tippen.

Werden alle Inhalte in mobilen Casinos angezeigt?

Die meisten Online-Casinos sind mittlerweile so programmiert, damit Sie auf alle Inhalte zugreifen können. Egal, ob Sie am Computer oder am Handy spielen. Neben den Spielen finden Sie auch alle Bonusangebote, Treuepunkte und den Kassenbereich am Smartphone. Sie können Einzahlungen tätigen oder Ihr Guthaben abheben lassen. Hier gibt es wahrlich keine Einschränkungen.

Da auch die Spiele in HTML-5 programmiert wurden, passen sich diese immer den Bildschirmen an. Doch an diesem Punkt gibt es einen kleinen Nachteil, den wir Ihnen mitteilen möchten. Testen Sie die Spiele vorab immer im Demomodus, damit Sie wissen, ob Ihnen die Darstellung gefällt. Manche Inhalte wirken auf größeren Bildschirmen einfach schöner als auf kleinen Smartphones. Teilweise sind die Buttons so klein gestaltet, dass man diese nur schwer anklicken kann. Es kommt immer auf den jeweiligen Provider an, der die Spiele entwickelt. Da manche in HTML-5 umgewandelt wurden, konzentrierte man sich auf solche Details nicht wirklich. Teilweise wurden extra große Buttons dazu gefügt, aber dem ist nicht immer und überall der Fall.

Unserer Erfahrung nach wirken Spiele auf Tablets am schönsten. Die Grafiken werden in der idealen Größe angezeigt und man kann alles wunderbar mit den Fingern berühren und navigieren. Wie immer ist es Geschmackssache. Der eine mag es so, der andere so. Spielen Sie im Live-Casino, wirken die Spiele auf einem großen Monitor realer. Als wären die Dealer direkt bei Ihnen im Wohnzimmer. Falls Ihnen das Ambiente wichtig ist, können Sie das Casino unter Umständen auch am Fernseher starten, falls Sie Zugriff erhalten. Da es fast immer einen Demomodus gibt, sollte es kein Problem sein die Spiele zu testen.

Sicher ist sicher – auf diese Punkte sollten Sie dringend achten

Schnell mal das Handy zücken und die Lieblingsspiele zocken macht natürlich Spaß. Dennoch möchten wir Ihnen wichtige Sicherheitshinweise mit auf den Weg geben. Einer davon ist die Internetverbindung selbst. Unterlassen Sie es im Casino zu spielen, falls Sie sich im öffentlichen WLAN befinden. Leider sind WLAN-Verbindungen nicht sicher und werden von vielen Hackern überwacht, die sich in fremde Handys einloggen können. Zwar werben Casinos damit, dass diese besonders sicher sind, vorsichtig sollte man dennoch sein. Spielen Sie am besten über Ihre eigene Handyverbindung oder warten Sie damit, bis Sie zu Hause sind.

Falls Sie nicht widerstehen können, laden Sie sich ein Überwachungsprogramm aufs Smartphone und sichern Sie Ihre Verbindung ab, damit Fremde keinen leichten Zugriff erhalten. Keinesfalls sollten Sie Ein- und Auszahlungen über das öffentliche WLAN durchführen, weil man die Zahlungsdaten ausspionieren könnte. Zumindest dies sollten Sie auf später verschieben, damit es nicht zu Sicherheitslücken kommt.

Immer auf die Lizenz achten!

Melden Sie sich generell nur bei Online-Casinos an, die seriös und lizenziert sind. Achtung: Casino-Apps werden im deutschsprachigen Raum nicht über die App-Stores angeboten. Falls Sie sich eine native App aufs Handy holen möchten, müssen Sie dies über die jeweiligen Anbieter tun. Deswegen ist hier Vorsicht geboten. Überprüfen Sie nochmals, ob die Spielbank sicher ist, und lassen Sie die Datei via Virenscanner überprüfen.

Keinesfalls sollten Sie sich irgendwelche Apps über Drittseiten downloaden. Navigieren Sie immer auf die offiziellen Anbieterseiten, damit Sie sich keine Viren oder Malware aufs Smartphone holen. Das gilt grundsätzlich für sämtliche Inhalte, die Sie sich auf irgendwelchen Seiten herunterladen. Besser Sie überprüfen doppelt und dreifach, bevor Sie sich Schädlinge aufs Gerät holen. Viren sind auf einem Computer bereits schlimm genug, auf einem Handy könnten die noch mehr anrichten, weil sich dort wichtige Informationen und Kontaktdaten zahlreicher Leute befinden.

Achten Sie nicht nur auf eine sichere Verbindung, auch sollte diese schnell genug sein. Dies ist ebenso eine Gefahr im öffentlichen WLAN, dass die Übertragung rasch abbrechen kann. Befinden Sie sich mitten in einem Poker-Spiel, wäre dies mehr als ärgerlich. Solche Spiele sollten Sie nur dort starten, wo das Internet nachweislich stabil und schnell ist. Falls Sie das Live-Casino öffnen, gilt das gleiche. Damit Sie eine hervorragende Qualität erreichen, ist eine schnelle Leitung vom Vorteil. Ansonsten kommen Sie nicht in den HD-Genuss und das wäre schade.

Wie findet man gute Mobile Casinos?

Wie eingangs erwähnt, es ist nicht schwer ein Casino zu finden, welches mobil läuft, weil dies mittlerweile fast überall möglich ist. Die Frage ist eher, wie Sie mit der Darstellung zurechtkommen. Manche Seiten sind ein wenig verschachtelt und man muss oft klicken, damit man in die gewünschte Kategorie gelangt. Andere dagegen sind so gestaltet, damit alles sofort auffindbar ist.

Lesen Sie sich Testberichte durch oder klicken Sie auf eine der vielen Casinos, die wir Ihnen vorstellen. Um sich einen ersten Eindruck zu verschaffen, ergibt es Sinn den Anbieter am Computer im Browser zu öffnen. Auch die Registrierung ist einfacher, wenn Sie es zu Hause erledigen. Einmal registriert, loggen Sie sich schnell im Handy ein. Um zu sehen, ob Ihnen das Casino mobil gefällt, müssen Sie natürlich die Seite am Smartphone aufrufen. Navigieren Sie ein wenig durch die Seiten, testen Sie die Spiele im Demomodus und starten Sie, sobald Sie sich bereit fühlen.

Neben dem Design und dem Gameplay an sich, sollten Sie sich nur bei Casinos mit Lizenz registrieren. Bestenfalls ist der Anbieter in Deutschland, Österreich, in der Schweiz oder auf Malta lizenziert. Casinos auf Curacao sind ebenso der Hit. Achten Sie darauf, dass alle notwendigen Sicherheitsmerkmale vorhanden sind. Sprich, Datenschutzinformationen, AGB, Spielerschutz und Co. Auch empfiehlt sich ein Blick in den Kassenbereich, damit Sie im Vorfeld sehen, welche Zahlungsmethoden angeboten werden und wie hoch die jeweiligen Limits sind.

Handy casinosDarf man mobile im Ausland im Casino spielen?

Zahlreiche Kunden fragen sich, ob man im Ausland spielen darf. Grundsätzlich handelt es sich um einen Graubereich. In den meisten Fällen wird es nicht funktionieren, wenn die Seite im Ausland gesperrt ist. Falls Sie sich via VPN einloggen, dürfte dem Spielen nichts im Weg stehen. Falls der Anbieter mitbekommt, dass Sie im Ausland waren, kann es sein, dass Sie gesperrt werden und kein Geld erhalten.

Spielen Sie nur dort, wo es legal ist. In Staaten, bei denen Glücksspiel per Gesetz strengstens verboten ist, sollten Sie die Finger generell davonlassen. Man weiß schließlich nie, welchen Zugriff manche haben und man sollte es nicht riskieren. Falls Sie im Ausland spielen möchten, sollten Sie sich auf jeden Fall zu Hause registrieren. Im Urlaub macht es jedenfalls keinen Sinn, sich online zu registrieren. Sie benötigen schließlich eine gültige Adresse und müssen in den meisten Fällen eine Meldebestätigung vorweisen. Dies würde nicht funktionieren, wenn Sie die Hoteladresse angeben. Unterlassen Sie sich solche Spielchen besser. Im Urlaub macht es generell Sinn, das Handy wegzulegen. Besuchen Sie zur Abwechslung, falls vorhanden, ein Landcasino und tauchen Sie in neue Welten ein.

Fazit:

Ein mobiles Casino zu finden ist nicht schwer, wenn Sie nicht wählerisch sind. So gut wie alle Spielbanken funktionieren mittlerweile auf dem Smartphone. Wir empfehlen verschiedene zu testen, damit Sie das Spielen auf dem eigenen Gerät von Anfang bis zum Ende genießen. Egal, ob Smartphone oder Tablet. Dank HTML-5 erleben Sie keine Einschränkungen. Spielen Sie auf der Couch oder im Zug. Die mobilen Casinos sind überall erreichbar. Wichtig ist bloß, dass Sie auf Ihre eigene Sicherheit und auf eine stabile Internetverbindung achten. Ansonsten steht dem Spielen am Handy nichts mehr im Weg. Suchen Sie sich ein mobiles Casino, melden Sie sich an und spielen Sie direkt los. Viel Freude.